Kategorien
Infostand Mitmachaktion Präsenz-Veranstaltung Workshop

Re:parat – Ein Ressourcenzentrum für Regensburg

Täglich
Neupfarrplatz, Degginger, Campus
Workshops und Infoveranstaltungen

© Re:parat – Ressourcenzentrum Regensburg

Einen Ort, an dem Dinge repariert werden, Ressourcen dafür zur Verfügung stehen, Menschen sich treffen und voneinander lernen: Das wollen wir, das Re:parat, gemeinsam schaffen. Für eine nachhaltige Zukunft scheint es uns wesentlich, dass wir wieder lernen oder üben, Dinge selber zu machen und vor allem zu reparieren. Wir versuchen, Menschen zusammenzubringen, die der Wegwerfgesellschaft ein Ende setzen und ihre handwerklichen Fähigkeiten miteinander teilen wollen. Dabei arbeiten wir eng mit bereits bestehenden Initiativen sowie Institutionen und Organisationen wie der Stadt Regensburg und dem planraum e.V. zusammen. Nächster Halt: Nachhaltigkeit!

Während der NaWo 2022 präsentieren wir auf dem Neupfarrplatz, im Degginger und auf dem Radplatz-Festival von Montag bis Samstag die ersten Pop-Up-Ressourcenzentren in Form von Reparatur-Begegnungsorten, an denen wir mit euch ins Gespräch kommen, basteln und reparieren wollen. Auf dem Neupfarrplatz gibt es zusätzlich eine Tauschbörse für nicht mehr genutzte, aber noch nutzbare (nicht-elektronische) Gegenstände sowie eine Kleidertauschstange. Außerdem organisieren wir in Kooperation mit vielen anderen verschiedene Workshops und Reparaturangebote:

Auf dem Neupfarrplatz:

Montag, 27.06.22:

15:00 – 18:00 Uhr: Schmuck Werkstatt – Basteln & Upcycling mit Lena, Maja & Nele

Du hast genug von deinem Schmuck und Lust auf etwas Neues? Dann komm am 27. Juni vorbei zum Schmuck-Basteln und Upcycling mit Lena, Maja und Nele! Zwischen 15:00 und 18:00 Uhr zeigen wir dir zum Beispiel, wie du Vulva-Ohrringe und Perlenringe basteln kannst. Um teilzunehmen, brauchst du nichts weiter als Lust zum gemeinsamen Werkeln! Gerne kannst du aber auch deinen alten Schmuck mitbringen. Zusammen fällt uns bestimmt ein, wie wir ihm neues Leben einhauchen – oder es freut sich jemand anderes darüber! 🙂

Mittwoch, 29.06.22:

16:00 – 18:00 Uhr: Mach-Mittwoch in Kooperation mit dem Kulturviertel e.V.

Donnerstag, 30.06.22:

10:00 – 15:00 Uhr: Fahrradreparatur mit Lappersdorf Repariert und der CampusAsyl Fahrradwerkstatt: Bring dein Rad mit und repariere es, wenn möglich, mit unserer Hilfe selbst!

Im Degginger:

Dienstag, 28.06.22:

17:00 – 18:00 Uhr: Crashkurs: 1×1 Sicherungen und Stromkreise mit Sarah (Workshop-Raum)

Mittwoch, 29.06.22:

17:00 – 18:30 Uhr: Nähwerkstatt mit Kathy (Workshop-Raum):

Lust, mal an einer Nähmaschine zu sitzen? Hier kannst du lernen, wie man einfache Reparaturen selber vornimmt oder einfache Dinge wie Filztaschen bastelt.

Samstag, 02.07.22:

10:00 – 14:00 Uhr: Workshop „Computer länger nutzen“ – veranstaltet von der Computerspende Regensburg (Workshop-Raum):

In diesem Workshop wird gezeigt, wie man einen altersschwachen Computer / Laptop durch einfache Hardware – Aufrüstung und / oder den Umstieg auf ein effektives Betriebssystem (Linux) wieder fit machen und dadurch länger nutzen kann. Im Anschluss an einen Vortrag stehen mehrere Laptops zum Ausprobieren bereit, auch die Umrüstung mitgebrachter Computer wäre möglich.

16:00 – 20:00 Uhr: Textil-Upcycling-Workshop mit Antonia vom Netzwerk Nachhaltigkeit (Pop-Up-Raum)

Auf dem Radplatz-Festival:

Freitag, 01.07.22:

Informationsangebote rund um Reparatur und Unterstützung bei der Fahrradreparatur

Veranstaltungsorte:

17-Ziele-Dorf auf dem Neupfarrplatz

Degginger
Wahlenstraße 17
93047 Regensburg
(Schaufenster zur Tändlergasse)

Radplatz-Festival auf dem Parkplatz zwischen OTH und Uni

Veranstalter*innen:

Re:parat – Ressourcenzentrum Regensburg, Degginger