Kategorien
Allgemein Präsenz-Veranstaltung Vortrag mit Diskussion

Humanitäre Krise- was tun? Wie jede*r selbst in Aktion treten kann. Mit Michael Buschheuer von Space-Eye e.V.

Samstag, 02.07.2022, 19:30 Uhr
EBW
Vortrag mit anschließender Diskussion

Angesichts großer humanitären Krisen, Kriegen und dem fortschreitenden Klimawandel fühlen wir uns oft handlungsunfähig und gelähmt. Doch auch wenn es manchmal aussichtslos erscheint etwas in den Mühlen der Weltgeschehnisse zu bewirken , zivilgesellschaftliches Engagement kann viel erreichen.

Michael Buschheuer aus Regensburg hat die Vereine Sea-Eye und Space-Eye gegründet, die Nothilfe für Geflüchtete leisten. Was als spontaner Impuls zu helfen mit Familie und Freunden begann, ist zu zwei schlagkräftigen Hilfsorganisationen gewachsen.

Ein Vortrag mit anschließender Diskussion über die Arbeit in der Nothilfe und darüber wie jede*r die Gesellschaft mitgestalten kann.

Referent*in:

Michael Buschheuer

Veranstaltungsort:

Evangelisches Bildungswerk, Am Ölberg 2

Veranstalter*in:

Space-Eye e.V., Evangelisches Bildungswerk Regensburg