Kategorien
Präsenz-Veranstaltung Umwelt Vortrag

Die Drachen der Untätigkeit – warum wir nicht tun, was wir wissen

Dienstag, 01.06.2021, 19:00 – 20:00 Uhr
Vortrag von Katharina van Bronswijk

Eigentlich wissen wir ja, dass wir in einer Krise stecken und dringend handeln müssen. Viele Menschen scheinen aber nicht ausreichend zu handeln. Welche Hürden auf dem Weg zu nachhaltigem Handeln zu überwinden sind, hat Umweltpsychologe Robert Gifford eindrücklich zusammengetragen: Die Drachen der Untätigkeit. Katharina van Bronswijk (Psychologists for Future) stellt uns die Drachen vor und berichtet auch, wie man sie zähmen kann.

Anmeldung:

Hier geht’s zur Anmeldung! (Teilnehmendenzahl im Präsenzfall inzidenzabhängig, ansonsten keine Anmeldung)

Informationen zur Anmeldung für eine Online- bzw. Präsenzteilnahme folgen in Kürze.

Katharina van Bronswijk © A. Boehmann

Referentin:

Katharina van Bronswijk

Über die Referentin:

Katharina van Bronswijk hat in den Jahren 2010 – 2015 ein Psychologiestudium an der Universität Heidelberg (B.Sc.) und Universität Berlin (M.Sc.) absolviert. Während dessen arbeitete sie als studentische Hilfskraft am Marsilius Kolleg zu Climate Engineering im Fachbereich Allgemeine Psychologie/ Umweltpsychologie am Psychologischen Institut der Universität Heidelberg. Von 2016 – 2020 trat sie eine Ausbildung zur psychologischen Psychotherapeutin in Hamburg an. Katharina van Bronswijk engagiert sich schon seit 2009 als Klimaaktivistin. Sie ist Gründungsmitglied und Pressesprecherin der Bewegung „Psychologists/ Psychotherapist for Future“.